4-rad-elektrostapler

4-Rad Elektrostapler – die neue Generation von HanseLifter

AC4-Serie

4-Rad-Elektrostapler HLES15-AC4 1,5-1,75t

HLES-AC4 1,5 - 1,75t

piktogram tragfähigkeit  bis 1.750 kg
piktogramm gabelstapler bis 6.500 mm
Batterie Icon 48 V 420 Ah

4-Rad-Elektrostapler HLES-AC4 2,0-2,5t

HLES-AC4 2,0 - 2,5t

piktogram tragfähigkeit  bis 2.500 kg
piktogramm gabelstapler bis 6.500 mm
Batterie Icon 48/80 V 630 / 500 Ah

4-Rad-Elektrostapler HLES-AC4 3,0-3,5t

HLES-AC4 3,0 - 3,5t

piktogram tragfähigkeit  bis 3.500 kg
piktogramm gabelstapler bis 6.500 mm
Batterie Icon 80 V 500 Ah

4-Rad-Elektrostapler HLES-AC4 4,0-4,99t

HLES-AC4 4,0 - 4,99t

piktogram tragfähigkeit  bis 4.990 kg
piktogramm gabelstapler bis 6.000 mm
Batterie Icon 80 V 700 Ah

AXZ4 Serie

4-Rad-Elektrostapler HLES-AXZ4 12-16t

HLES-AXZ4 12 - 16t

piktogram tragfähigkeit  bis 16.000 kg
piktogramm gabelstapler bis 6.500 mm
Batterie Icon 120 V 1.200 / 1.350/ 1.650 Ah

Wissenswertes

Leise, zuverlässig und emissionsfrei

Die AC4-Baureihe der Hanselifter Elektrostapler wurde komplett neu konstruiert und modernisiert. Auf Ergonomie, Robustheit und Langlebigkeit wurde bei der neuen Generation besonderer Wert gelegt. Dank der breiten Stufen ist ein einfacher Aufstieg möglich und die Kabine bietet beste Sicht- und Platzverhältnisse. Alle Bedingungen für eine sichere Bedienung und ein ermüdungsfreies Arbeiten werden von der neuen AC4-Serie erfüllt.

Elektronik und Hydraulik

Die hochwertige Curtis AC-Technologie ist auch unter den härtesten Einsatzbedingungen absolut Zuverlässig. Ein integrierter Fehlerspeicher in Hub- und Fahrmotor kann bei Bedarf die Fehleranalyse durch einen Servicetechniker vereinfachen. Die gesamte Hydraulik, sowie die Drehstrommotoren sind gekapselt und gegen Staub und Nässe unempfindlich. Eventuell anfallende Wartungsarbeiten werden dadurch reduziert. Somit werden die Ausfallzeiten so gering wie möglich gehalten.

Ausstattungsmöglichkeiten

Die Hanselifter Elektrostapler AC-4 sind in vielseitigen Ausstattungsvarianten erhältlich. Die wichtigsten Komponenten sind in der umfangreichen Standardausstattung enthalten. Dazu zählen zum Beispiel der Bordcomputer mit Betriebsstundenzähler und Selbst-Diagnosesystem, die voll parametrisierbare Steuerung und eine komplette LED Beleuchtungsanlage. Als optionale Ausstattung sind unter anderem verschiedene Hubgerüste, ein breites Angebot an Anbaugeräten und ein seitliches Batteriewechselsystem erhältlich.