Ausbildung zum Staplerfahrer

Nach DGUV Grundsatz 308-001 bisher BGG 925 "Auswahl, Ausbildung und Befähigungsnachweis von Gabelstaplerfahrern" und nach DGUV Vorschrift 68 "Flurförderzeuge" bisher BGV D27.

Praxisnah nach DGUV Vorschrift 68 "Flurförderzeuge"

Wir bilden Sie praxisnah zum Staplerfahrer (nach DGUV Vorschrift 68 "Flurförderzeuge" bisher BGV D27) aus und führen die jährliche Unterweisung von Staplerfahrern (nach DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" bisher BGV A1) direkt bei Ihnen im Betrieb durch. Unser zertifizierter Ausbilder Herr Jörg Ricklefs unterweist Sie und Ihre Mitarbeiter gerne im Umgang mit Gabelstaplern und anderen Flurfördergeräten.

Lohnt sich der Staplerschein für mich?

Der Gabelstapler ist eines der wichtigsten Transportmittel im betrieblichen Gütertransport und ist kaum mehr aus einem Betrieb wegzudenken. Doch nicht nur zum Führen eines Gabelstaplers wird der so genannte Staplerschein benötigt. Laut § 7 Abs. 1 der DGUV Vorschrift 68 (früher: BGV D27) dürfen alle motorisch betriebenen Flurfördergeräte mit Fahrersitz oder Fahrerstand nur von Personen geführt werden, die eine Staplerfahrerausbildung besitzen. Auch ist eine Unterweisung im Rahmen des betrieblichen Arbeitsschutzes in angemessenen Abständen, jedoch mindestens einmal im Jahr, notwendig (nach DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" bisher BGV A1). Um den Staplerschein machen zu können ist ein Mindestalter von 18 Jahren Voraussetzung.

Es gibt zahlreiche Gründe warum sich ausgebildete Fahrer für Unternehmen lohnen. Am wichtigsten ist aber, dass es weniger Unfälle mit Staplern geben wird, wenn der Staplerfahrer sich mit den Staplern und Sicherheitsvorkehrungen auskennt. Außerdem können Schäden an Staplern und Ware reduziert werden. Mit uns lernen Sie Ihren Stapler produktiv und energiesparend zu nutzen.

Vorraussetzung

Mindestalter 18 Jahre und gesundheitliche Eignung für das Steuern von Gabelstaplern.

Gute Deutschkenntnisse Wort und Schrift.

Inhalte der Ausbildung

In der eintägigen Ausbildung (8 Stunden / max. 6 Teilnehmer) werden den Ausbildungsteilnehmern die verschiedenen Grundlagen im ordnungsgemäßen Umgang mit Staplern vermittelt. Die Schulung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil, die beide aufeinander aufbauen.
Nach einer erfolgreich bestandenen Prüfung erhält der Teilnehmer einen Ausbildungsnachweis für Flurfördergeräte nach § 7 Abs. 1 der DGUV Vorschrift 68 (früher: BGV D27), den sogenannten Staplerschein.

Staplerschulung theoretischer Teil
Staplerschulung praktischer Teil

 

*abhängig von vorhandenen Gegebenheiten im Prüfungsbetrieb

Schulung

Angenehme und lockere Atmosphere

Praktische Übung

Praktische Übungen von alltäglichen Situationen

Termine 2022

Tag Datum Beginn Ende
Donnerstag 29.September 8.00 Uhr 16.00 Uhr
Donnerstag 27.Oktober 8.00 Uhr 16.00 Uhr
Donnerstag 26.November 8.00 Uhr 16.00 Uhr

Programmübersicht

  • Theorieunterricht
  • Prüfung
  • Praxisunterricht
  • Prüfung
  • Aushändigung der Führerscheine

 

Wichtig
Die Teilnehmer müssen sich gemäß der Witterung kleiden und Sicherheitsschuhe tragen. Für die Ausstellung des Fahrausweises (Staplerschein) ist ein Passbild erforderlich. Es werden regelmäßige kleine Pause gemacht und eine Mittagspause von 30 min. findet zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr statt. Bitte bringen Sie sich hierfür eigene Verpflegung mit. Für Kaffee, Tee und Mineralwasser ist bei der Schulung, die bei uns im Hause durchgeführt werden soll, gesorgt.

COVID-19/ Corona Informationen

Bei uns im Hause gelten die aktuellen Regelungen und Maßnahmen die auch im Land Bremen gelten. Hier finden Sie aktuelle Informationen und Regelungen für das Land Bremen zu COVID-19 für Bremen.

 

Kontakt

Datenschutz*

* Ich willige darin ein, dass HanseLifter bzw die Gesutra GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an post@hanselifter.de oder per Post an HanseLifter, Straubingerstraße 20, 28219 Bremen widerrufen werden. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.

Ihr Ausbilder

Jörg Ricklefs

☏ 0421 336 36 266

📱 0160 717 53 09

✉ ricklefs@gesutra.de

Staplerschulungen Kontakt
Bitte addieren Sie 5 und 9.
Datenschutz*

* Ich willige darin ein, dass HanseLifter bzw die Gesutra GmbH die von mir überreichten Informationen und Kontaktdaten dazu verwendet um mit mir anlässlich meiner Kontaktaufnahme in Verbindung zu treten, hierüber zu kommunizieren und meine Anfrage abzuwickeln. Dies gilt insbesondere für die Verwendung der E-Mail-Adresse und der Telefonnummer zum vorgenannten Zweck. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an post@hanselifter.de oder per Post an HanseLifter, Straubingerstraße 20, 28219 Bremen widerrufen werden. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung

Hanselifter Stapler Sortiment