HanseLifter Konfigurator

Unser neuer Konfigurator für Hub- & Fördergeräte führt Sie in wenigen Klicks zum passenden Gerät.

Hier werden Sie einfach Ihr Fördertechnik Gerät finden.

 



Mietstapler

Gebrauchte oder Mietgeräte: Für diverse Anwendungen ist auch diese Lösung attraktiv. Sprechen Sie uns an, wir haben einen großen Mietstapler Pool und ebenso zahlreiche Gerbraucht-Gabelstapler in bestem voll-überholten Zustand. Natürlich gilt das auch für unsere Hubwagen, Deichselstapler, Hochhubwagen und Hubtische. Anfragen per Email:info@mietstapler.com oder telefonisch: 0421 - 336 36 200.




Sonderbau

Sonderbau und Individuallösungen: Sehr häufig wird für Ihre besonderen Ansprüche eine Sonderbau Konstruktion nötig sein. Auch bei diesen Anforderungen stehen wir Ihnen fachkompetent zur Seite. Unsere eigene Sonderbau-Abteilung mit großer Werkstatt in Bremen und Hamburg baut Ihnen gemäß CAD Zeichnung das maßgeschneiderte Fördergerät.

 

 

 

 

 

Gabelstapler-Führerschein oder Service wie Wartung und UVV von Gabelstaplern, Hubwagen, Hochhubwagen, Deichselstaplern und Hubtischen bieten wir selbstverständlich zu attraktiven Konditionen bundesweit an.Einfach telefonisch: 0421 - 336 36 200 oder per Email: post@hanselifter.de

Elektrostapler HLES

Elektro-Gabelstapler HLES

Leistungsstarker Stapler mit effizientem Drehstrommotor

Optimierter Antrieb und präzise Bedienung

Der Elektro Gabelstapler aus der Reihe HLES zeichnet sich durch moderne CURTIS-AC-Technologie und eine angenehme, dynamische Handhabung aus. Drehstrommotoren gewährleisten eine zuverlässige, leistungsfähige und wartungsarme Nutzungsdauer des Elektro Gabelstaplers HLES.
Sie wünschen persönliche Beratung?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Telefon: 0421 - 336 36 200Kontakt per E-Mail!
  • Ausstattungsmerkmale
  • Downloads
  • Technische Daten

Ausstattungsmerkmale

  • Tragfähigkeiten von 1,5 t bis 5,0 t
  • Hubbereiche bis zu 6,0 m
  • Kompakte Bauweise
  • Besonders wendig und leicht manövrierbar
  • Verschleißarmer Drehstrommotor
  • Hochwertige Hoppecke-Batterien mit Aquamatik-Befüllsystem als Serienstandard
  • Übersichtliche Bedienelemente im Cockpit
  • Einfache Wartung und Instandhaltung durch leichte Zugänglichkeit aller Komponenten
  • Ergonomischer und übersichtlicher Arbeitsplatz
  • Komfort-Fahrersitz von GRAMMER
  • Beleuchtungs- und Sicherheitspaket serienmäßig

Elektrostapler HLES

Qualitativ hochwertige Elektrostapler mit Drehstromantrieb laufen generell wesentlich ruhiger, zuverlässiger und gleichmäßiger als vergleichbare Gabelstapler mit Nebenschlusstechnik. Die Beschleunigungs-, Brems-, und Arbeitsvorgänge des Elektrostapler HLES gehen flüssiger in einander über, wodurch ein konzentrierteres und effizienteres Arbeiten möglich ist. Eine kompakte Bauform und ein abgerundetes Kontergewicht lassen den Elektrostapler HLES agil und gefällig wirken. Die direkt unter dem Fahrersitz verbaute Batterie trägt dazu bei, dass der Gabelstaplerschwerpunkt sehr tief liegt, wodurch das Kontergewicht besonders klein dimensioniert werden kann. So bleibt der Elektrostapler kompakt in den Abmessungen und leicht zu manövrieren. Die serienmäßig installierten Superelastikreifen sorgen für ausreichenden Vortrieb und gute Traktion auf allen ebenen Untergründen. Zudem ist der Elektrostapler besonders wartungsarm.

 

Elektrostapler HLES Sonderbauten und Anbaugeräte

 

Sie haben Fragen zu dem Elektrostapler oder möchten sich über passende Anbaugeräte informieren? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Technische Daten

Modell

Q max h max Batterie Geschwindigkeit
HLES15 1500 kg* 6.500 mm** 48V 4PZS 600H 14,0 km/h
HLES18 1800 kg* 6.500 mm** 48V 4PZS 600H 14,0 km/h
HLES20 2000 kg* 6.500 mm** 48V 5PZS 625HX 14,0 km/h
HLES25 2500 kg* 6.500 mm** 48V 5PZS 625HX 14,0 km/h
HLES30 3000 kg* 6.500 mm** 80V 4PZS 600H 13,0 km/h
HLES40 4000 kg* 6.000 mm** 80V 4PZS 600H 14,0 km/h
HLES45 4500 kg* 6.000 mm** 80V 5PZS 750H 13,0 km/h
HLES50 5000 kg* 6.000 mm** 80V 5PZS 750H 13,0 km/h

* Nenntragfähigkeit bei LSP 500mm und normierter Hubhöhe
** max. Hubhöhe bei Triplex-Mast